Sanatorium Kettenbrücke | OP Neubau | ROECK Architekten | Innsbruck | Architekt Sanatorium Kettenbrück | Architekt Krankenhaus | Architekturbüro Innsbruck | Barmherzige Schwestern

INNSBRUCK, ÖSTERREICH

OP NEUBAU

Quasi auf der grünen Wiese entstand der neue OP Gebäudeteil mit eigener Sterilisation für das gesamte Sanatorium Kettenbrücke Innsbruck. Auf einer Ebene sind 4 volldigitalisierte OP's mit vorgelagerter holding area und nachgeschalteter Aufwachstation untergebracht. Zwei Aufzüge bringen das Sterilisationsgut von der unreinen Seite durch die Sterilisation über die reine Seite wieder in das OP Geschoß. Die Fassade wurde vertikal strukturiert, und in zwölf Farbnuancen abgetönt. Das Dachgeschoß dient den darüber liegenden Stationen als Terrasse mit herrlichem Blick zur Seegrube in Innsbruck.

AUFTRAGGEBER

SANATORIUM KETTENBRÜCKE DER BARMHERZIGEN SCHWESTERN INNSBRUCK GMBH

 

TYPOLOGY
HOSPITALY

STATUS
FERTIGSTELLUNG 2013

STANDORT
INNSBRUCK ÖSTERREICH

 

FOTOS

BIRGIT KÖLL
 

PUBLIKATIONEN, AUSZEICHNUNGEN

TT SEPTEMBER 2011

TT JÄNNER 2012

TT JUNI 2013

ARCHITIZER JULI 2016