TELFS TIROL

ADAPTIERUNG

DOPPELHAUS KOP

FERTIGSTELLUNG 2017

PUBLIZIERT IN

MEIN WOHNTRAUM HERBST 2018

Aufgabe war es, eine bereits bestehendes Doppelhaushälfte zu adaptieren und zu modernisieren. Daher wurde das gesamte Haus auf Rohbau zustand zurück gebaut und Eichenböden im gesamten Haus verlegt. Auf Wunsch der Bauherren wurden bereits bestehende Gartenflächen durch befestigte Flächen ersetzt und eine Innenhofsituation mit Whirlpool ausgebildet. Ein moderner Outdoorvorhang dient zur Beschattung des Küchen bzw. Essbereiches und schirmt zusätzlich Einblicke ab. Durch eine Erweiterung des Vordaches wurde die bereits bestehende Gartenlaube mit dem Hauptgebäude verbunden und lädt so zum verweilen ein. Die Verwendung heimischer Materialien sorgen für eine einheitliche und warme Atmosphäre im gesamten Haus.

©2018 Roeck Architekten, Glasmalereistraße 8, 6020 Innsbruck, Tirol, Österreich | office@architekt-roeck.at | +43(0)512577100

  • roeck architekten innsbruck
  • roeck architekten innsbruck